Grußwort

Liebe Gäste, liebe Tierparkfreunde,

Das einstige Wildgehege im idyllischen Wiesengrund in der Suhler Schweiz ist heute nicht mehr wieder zu erkennen. Hier werden zurzeit auf etwa 12 Hektar  Tiere in 100 Arten unter sehr guten Haltungsbedingungen gepflegt und auch gezüchtet. Schließlich leistet der Tierpark einen wichtigen Beitrag zur Erhaltung vom Aussterben bedrohter Haustierrassen. An diesem schönen Standort inmitten einer intakten Umwelt bieten wir ideale Bedingungen für unsere Besucher.

Sie finden hier nicht nur Erholung und Entspannung, sondern erfahren auch viel Wissenswertes über die europäischen Haus- und Wildtiere, auf die sich unser Tierpark spezialisiert hat.

Das Tierpark-Team arbeitet derzeit engagiert daran, unseren Gästen künftig noch mehr direkte Kontakte mit den Tieren zu ermöglichen und damit auch unvergessliche Erlebnisse zu verschaffen. Der Ferkelhof und die Lori-Anlage sind auf diesem Wege, auf dem wir auch weiterhin viele Partner und Unterstützer brauchen, erste Ergebnisse.

Unser Tierpark begeht sein 40-jähriges Jubiläum. Wir Suhlerinnen und Suhler können stolz darauf sein, ein solches Kleinod in der Stadt zu haben und damit Gäste aus nah und fern anzulocken. Der Tierpark leistet nicht nur wertvolle Dienste für die Umwelt und den Artenschutz, sondern auch für den Tourismus und nicht zuletzt für die Bildung.

Unser Team wünscht all seinen Gästen einen angenehmen und erlebnisreichen Tag in unserem Tierpark, viel Freude bei den Beobachtungen und bei der ganz direkten Begegnung mit unseren Tieren.

Kommen Sie bald wieder und schauen Sie, wie wir Schritt für Schritt etwas Neues schaffen – für unsere Tiere und Besucher.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.


Tierparkleitung